Baugemeinschaftsprojekt in Berlin Schöneberg Drucken

In Schöneberg an der Grenze zu Kreuzberg haben wir unsere Vorstellung vom Wohnen in der Stadt verwirklicht.

Unweit des Viktoriaparks und des Gleisdreieckparks. Ein Zugang zum südlichen Endes des Parks, dem sog. "Flaschenhals", ist auf der Monumentenbrücke geplant. Nah dran am Trubel des Bergmannkiezes, aber doch nicht mittendrin.

Auf einem Grundstück, das sich durch seine offene Lage auszeichnet und Weitblick ermöglicht, Licht, Luft und Sonne in die Wohnungen einlässt.

In einem innovativen energiesparenden Neubau in Passivhausbauweise.

Wir, die Initiatoren des Projektes, sind die planenden Architekten und selber Teil der Baugemeinschaft. Unsere Gemeinschaft besteht aus Familien mit Kindern, Paaren und Singles, Jungen und Älteren.

Wir sind eine engagierte Gemeinschaft, die den Planungs- und Bauprozess aktiv mitgestaltet hat. Und aus der nun eine Hausgemeinschaft entstehen wird, die Gemeinsamkeit ermöglicht und Privatheit erlaubt.

Das Projekt ist inzwischen fertig gestellt, alle Wohnungen sind bezogen. Wenn Ihnen unser Projekt gefällt und Sie Interesse haben, sich an einem Folgeprojekt zu beteiligen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Am liebsten per Email, wir freuen uns!